Stöckli

Raclettespass für die ganze Familie

Für die A. + J. Stöckli AG war 1969 eine Sternstunde in der Firmengeschichte, von denen alle Raclettefreunde bis heute profitieren. Vor mehr als einem halben Jahrhundert brachte das Schweizer Familienunternehmen den ersten elektrischen Portionen-Raclette-Ofen auf den Markt. Vor der Lancierung wurde der Stöckli Raclette Ofen für Käse im Jahre 1967 patentiert.

Der Erfinder

Mit dieser Innovation war Stöckli der Pionier dieser neuen Raclettezubereitung und schuf mit seiner Erfindung eine komplett neue Produktgattung. Auch mehr 50 Jahre später begeistern Stöckli Raclette Ofen für Käse immer wieder mit zahlreichen Innovationen. Auch heute noch gilt Stöckli unter Kennern als der Spezialist für Raclette, Fondue und PizzaGrill.