Forge de Laguiole

Forge de Laguiole® ist die Laguiole Messer Manufaktur, die ihre Messer vollständig im französischen Dorf Laguiole nach einer Tradition herstellt, die bis ins Jahr 1828 zurückreicht.

Die Original Forge de Laguiole® Taschenmesser haben eine feine und geschwungene Silhouette die in Laguiole um 1900 entstand. Mit ihrer Eleganz, makellosen Verarbeitung und der Verwendung hochwertiger Materialien, sind die Forge de Laguiole® Taschenmesser zu einer echten Referenz geworden. Die Klingen sind aus französischem Stahl im Feuer geschmiedet mit glänzender oder satinierter Fertigung, die Griffe werden aus vielen edlen Materialien von Hand hergestellt.

Die Qualität des Stahls und die Bearbeitung der Klingen des Original Forge de Laguiole® Messers garantieren den aussergewöhnlichen Schnitt und die lange Lebensdauer, welche unsere Messer berühmt machen. Dieser Stahl ist leicht zu schärfen und oxidiert nicht. Seine beeindruckende Schnittqualität schmeichelt den Sinnen und krönt das Vergnügen einer Mahlzeit.

Der Begriff Laguiole bezieht sich sowohl auf die Herkunft als auch auf einen Messerstil.Der Ursprung ist im Dorf Laguiole, in Frankreich, welches sich auf einem Hochplateau aus vulkanischem und granitischem Gestein befindet; wild und stolz, wo die beeindruckende Geschichte dieser Messer in 1828 geboren wurde.Der Stil ist der eines originalen Bauernmessers mit gewölbter Linie, Fliege und guillochierter Feder. Seine internationale Anerkennung hat ihm viele irreführenden Nachahmungen auf der ganzen Welt eingebracht. Als typisches regional geprägtes Messer ist das authentische Laguiole nicht nur vom Laguiole-Stil inspiriert, sondern muss auch im Dorf Laguiole hergestellt werden.