Haiku Messer

CHROMA HAIKU Kochmesser

Das japanische Küchenmesser mit dem Original – Falken

Messer für Hobby- und Profiköche

Was bedeutet Haiku? Das Haiku ist eine höchst kunstvolle Dichtform, die sich in Japan während des 16. Jahrhunderts herausgebildet hat. Übersetzt bedeutet es „Posse“. Versmaß und Inhalt des Haiku sind besonders „scharf geschliffen”.

Bitte nehmen Sie sich Zeit und beachten Sie folgende Hinweise:

CHROMA Haiku Messer sind extrem scharf, bitte seien Sie vorsichtig bei der Benutzung (nie Kindern geben!).

Die Kunst des Schwertschmiedens hat in Japan eine lange Tradition. Heute werden Haiku Messer in kleinen japanischen Messer-Manufakturen aus modernen, hochwertigen Stählen hergestellt.

Haiku Messer sind extrem scharf und bleiben länger scharf. Haiku – das japanische Messer mit dem Griff aus Honoki-Holz.

Es gibt viele Messer aus Asien, die ähnlich wie CHROMA HAIKU Messer aussehen – den Unterschied merken Sie jedoch beim Schneiden und Schleifen. Japanische HAIKU Messer erkennen Sie am Falken und am Meguki, dem kleinen Bambus Pin, der die schwarze Zwinge hält, genau wie bei den Schwertern der Samurai. Die hervorragende Qualität der HAIKU Messer bestätigte die Stiftung Warentest Messertest bereits in ihrer Januar Ausgabe 2008 mit einem „GUT“. Und die Qualität ist auch heute unverändert GUT!


Klingenform/Einsatzbereich: